Willkommen zur Information Security Society Switzerland

Die Information Security Society Switzerland (ISSS) ist der führende Fachverband in der Schweiz für ICT-Sicherheit, welchem heute mehr als 1100 Security Professionals und an Security Interessierte aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft angehören.

Im Jahre 1993 gegründet

Fast 30 Jahre Erfahrung

Im September 1993 war es so weit, die Fachgruppe Security (FGSec) wurde als Verein gegründet. Im April 2006 wechselten wir unsren Namen auf Information Security Society Switzerland (ISSS).

Ausbau und Etablierung

Über 1100 Mitglieder

Wir sind ein aktiver unabhängiger Verein und vernetzen über 1’100 Security Professionals in der Schweiz, darunter über 150 Firmen. Wir befassen uns in Theorie und Praxis mit technischen und juristischen sicherheitsrelevanten Aspekten der Informationsgesellschaft.

Attraktive Mitgliedervorteile

Werden Sie Mitglied

Wir bieten unseren Mitgliedern attraktive Veranstaltungen und Vergünstigungen bei unseren Partnern.

News & Publikationen

  • 16 Jan

    Das neue Schweizer Datenschutzgesetz ist gleichwertig zur Datenschutz-Grundverordnung der EU

    Die EU-Kommission stuft das neue Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) als gleichwertig mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein. Das teilte die Brüsseler Behörde mit. Neben der Schweiz erhielten noch zehn andere Drittstaaten grünes Licht für ihren Datenschutz.

  • 12 Jan

    ISSS Excellence Award

    Wir gratulieren Coralie Rohrer und Dominic Baumann sowie Mirza Cutuk herzlich zum Gewinn des ISSS Excellence Award. Der Award, mit dem erstklassige Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten zur IT- und Informationssicherheit ausgezeichnet werden, wurde im Rahmen der ISSS Berner Tagung am 10. Januar 2024 überreicht.

  • 11 Jan

    ISSS Courage Award

    Unico Data AG gewinnt den zweiten ISSS Courage Award und setzt sich gegen die anderen Nominierten durch. Der Award zeichnet Unternehmen aus, die nach einem Cyberangriff vorbildlich kommunizieren. Mit dem Preis sollen Cyberangriffe entstigmatisiert werden.

  • 1 Dez

    Sicheres Verhalten im Internet – auch am Black Friday

    Vom 7. August bis 4. September 2023 führte das Markt- und Sozialforschungsinstitut gfs-zürich im Auftrag von digitalswitzerland, der Mobiliar, SATW, FHNW und SISA 1239 bevölkerungsrepräsentative Interviews in allen drei Landesteilen der Schweiz durch. Ziel war es, die Einstellung Schweizer Internetznutzenden zu Cyberrisiken, die Betroffenheit von Angriffen sowie die Umsetzung von Sicherheitsmassnahmen zu ermitteln. Zusätzlich wurden Fragen zum Verhalten und Sicherheitsgefühl beim Onlineshopping gestellt.

Mitgliederstatistik

2

Kooperationspartner

139

Firmenmitglieder

452

Vertreter Firmenmitglieder

553

Einzelmitglieder

50

Studenten Mitglieder

Beantragen Sie Ihre Mitgliedschaft mit allen Benefits gleich hier

Partnerverbände

  • Swiss Internet Security Alliance

    Die ISSS ist im März 2018 eine Partnerschaft mit der SWISS INTERNET SECURITY ALLIANCE (SISA) eingegangen. Die Swiss Internet Security Alliance (SISA) hilft dabei, Malware-Infektionen zu erkennen und diese von zu entfernen. Dazu arbeitet SISA mit verschiedenen Internetzugangsanbietern zusammen, welche die betroffenen Kunden darüber informieren.

  • IT rockt! St. Gallen

    „IT St.Gallen rockt!“ ist offizieller ICT Cluster der St.GallenBodenseeArea. Die Initiative ist ein Zusammenschluss der ICT-Unternehmen, Bildungsinstitute, Netzwerkpartner und der öffentlichen Hand der St.GallenBodenseeArea.In dieser Wirtschaftsregion beschäftigen knapp 2‘000 ICT-Unternehmen rund 15‘000 Personen. Dies macht die Gegend zu einem der attraktivsten Schweizer Standorte für die Branche. Die ISSS ist im Juli 2017 eine Partnerschaft mit der „IT St. Gallen“ rockt eingegangen.

  • Förderverein Schweizer Informatikexperten

    Der FSIE vertritt und fördert Informatik-Berufsleute, Anwender und Auftraggeber in der Schweiz. Im Besonderen werden die Berufsleute, welche über einen tertiären Informatik- und/oder Wirtschaftsinformatik-Ausbildungstand (NQF/EQF 6, 7 or 8) verfügen und in der Praxis (Wirtschaft oder Verwaltung) als Fachkräfte tätig sind, gefördert, da sie für die Informatik und Gesellschaft letzlich den entscheidenden Beitrag liefern.

  • Swiss ICT

    Die ISSS ist im September 2009 eine enge Partnerschaft mit swissICT, dem führenden Verband der Informations- und Kommunikationstechnologie, eingegangen. Die ISSS übernimmt  dabei die inhaltliche und fachliche Verantwortung für das Thema Security bei swissICT und entsendet ein Vorstandsmitglied als ständiges Mitglied der Expertenkommission von swissICT.