ad_ISSS_min

ad_ISSS_min

Home/ad_ISSS_min

Über ad_ISSS_min

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat ad_ISSS_min, 31 Blog Beiträge geschrieben.

ISSS neu mit Geschäftsführerin

Andrea Michel übernimmt per 01. September 2022 die operative Leitung der ISSS Geschäftsstelle. Der Vorstand hat die 37-jährige Bernerin, welche ISSS die letzten 2.5 Jahre bereits auf mandatsbasis administrativ unterstützt hat, zur Geschäftsführerin ernannt. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung Professionalisierung des Vereins. "Ich freue mich sehr darauf, ISSS zusammen mit dem Vorstand in den ...

Beyond security – How AI is changing the security landscape

Beyond Cyber Security Security is a very dynamic area both from the attacking and the defendant point of view. Changes occur continuously creating threats and opportunities. The time window to react on new threats is always shorter while the time to exploit them is always asymmetrically longer. These changes are not always incremental in nature since they can be caused by disruptive technologies o ...

Das tägliche Risiko der Cyberangriffe

Obwohl die Digitalisierung in allen Bereichen des Lebens unablässig fortschreitet und vorangetrieben wird, blieb eine digitale Katastrophe bisher aus. Das liegt aber nicht daran, dass Cyberkriminelle nicht ihr Bestes versuchen würden. Wird die Bedrohung in Zukunft weiter ansteigen? ...

BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Das BSI empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio von Virenschutzsoftware des Unternehmens Kaspersky durch alternative Produkte zu ersetzen. ...

Wie Russland für den Cyber-Krieg aufgerüstet hat

Wie zettelt man einen Krieg nicht nur in der realen, sondern auch in der virtuellen Welt an? Russland hat dazu in den letzten Jahren viel Expertise gesammelt. Bevorzugter Übungs­platz für diese Cyber-Attacken: die Ukraine. Eine Analyse in sechs Akten. ...

Schweizer Telekomfirmen von Cyberattacke auf US-Firma betroffen

Die US-Firma iBasis ist Opfer eines Hackerangriffs geworden und könnte als Transporteur von Daten missbraucht werden, die Schweizer Betreibern gehören. Swisscom und Sunrise UPC wissen davon und prüfen, ob ihre Kunden betroffen sind. ...

Nach oben