ISSS Webinar: Authentifikation: Vom Passwort zu FIDO2 und Zero-Knowledge

ISSS Webinar: Authentifikation: Vom Passwort zu FIDO2 und Zero-Knowledge

Zurück zur Übersicht
Lade Veranstaltungen

Die Benutzer von IT-Systemen und -Anwendungen werden heute vorzugsweise mit Passwörtern authentifiziert, obwohl diese aus sicherheitstechnischer Sicht unzureichend sind. Entsprechend wird seit Jahrzehnten das Ende des Passwortes proklamiert, ohne dass sich in dieser Zeit eine andere Technologie hätte durchsetzen können. Im Rahmen dieses Webinars werden die Vor- und Nachteile der wichtigsten Authentifikationstechnologien und -verfahren diskutiert. Insbesondere wird erklärt, weshalb mit FIDO2 ein wahrscheinliches Nachfolgeverfahren für das Passwort zur Verfügung steht, und weshalb damit die meisten Angriffsvektoren gegen die Benutzerauthentifikation mitigiert werden können, ohne allerdings die oft zitierte Zero-Knowledge-Eigenschaften aufzuweisen.

Referenten

Prof. Dr. Rolf Oppliger ist Inhaber von eSECURITY Technologies, arbeitet für das Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC), doziert an der Universität Zürich und ist Autor und Herausgeber einer Bücherreihe zum Thema “Information Security and Privacy” im U.S. amerikanischen Artech House Verlag.

 

 

 

 

Anmeldung

Name*
Nach oben