IT-SA, der Fachmesse für IT-Security

IT-SA, der Fachmesse für IT-Security

Zurück zur Übersicht
Lade Veranstaltungen

Die Fachmesse deckt die gesamte Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen im Bereich Cybersecurity ab: Hardware, Software, Trainings- und Beratungsangebote sowie Security as a Service. Wichtige Themen der it-sa sind Cloud- und Mobile-Security, Daten- und Netzwerksicherheit oder die Absicherung Kritischer Infrastrukturen und der Industrie 4.0.

Die it-sa Expo&Congress in Nürnberg ist seit 2009 der Treffpunkt für Entscheider, Experten und IT Sicherheitsbeauftragte aller Wirtschaftszweige. Ob Industrie, Dienstleistungssektor oder öffentliche Verwaltung – die Aussteller der it-sa bieten passgenaue und individuelle Lösungen. Ausstellerseitig adressiert die it-sa den kompletten IT-Sicherheitsmarkt bis hin zur physischen IT-Sicherheit. Fachbesuchern bietet die Messe damit eine europaweit einzigartige Leistungsschau der IT-Sicherheitsbranche aus dem In- und Ausland. Herausragende Innovationen junger Unternehmen im Bereich der Cybersicherheit werden mit dem UP@it-sa Award ausgezeichnet.

Das frei zugängliche Vortragsprogramm und die produktneutralen Beiträge und Diskussionsrunden aus der Reihe it-sa insights versorgen die Messebesucher der it-sa mit dem neuesten Fachwissen der Branche. Zusätzlich dazu bietet das Kongressprogramm Congress@it-sa in Kooperation mit namhaften Verbänden und Organisationen einen intensiven Austausch zu aktuellen Themen der IT-Security.

Nach oben